Eintracht Braunschweig: Pokalgegner steht fest

Klassenhöchster Teilnehmer muss im April 2020 beim TSV Havelse antreten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig: Pokalgegner steht fest
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Halbfinale des niedersächsischen Verbandspokals für die Dritt- und Viertligisten muss Eintracht Braunschweig beim TSV Havelse aus der Regionalliga Nord antreten. Das ergab die Auslosung. In der zweiten Partie der Vorschlussrunde stehen sich mit dem VfB Oldenburg und dem BSV Schwarz-Weiß Rehden zwei weitere Regionalligisten gegenüber.

Die genauen Termine für die beiden Begegnungen stehen noch nicht fest. Voraussichtlich wird Mitte April 2020 gespielt. Der Pokalsieger qualifiziert sich für den DFB-Pokal.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: