Eintracht Braunschweig: Onur Bulut suspendiert

Offensivspieler ist aus disziplinarischen Gründen bis Mittwoch freigestellt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig: Onur Bulut suspendiert
Foto: Michael Täger
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Onur Bulut nimmt aktuell nicht am Training von Eintracht Braunschweig teil. Der 25-jährige Offensivspieler ist aus disziplinarischen Gründen suspendiert und freigestellt worden. Ab Mittwoch darf er wieder am Spiel- und Trainingsbetrieb des ehemaligen Bundesligisten teilnehmen.

"Wir achten auf die Disziplin unserer Spieler", erklärt Braunschweigs Sportdirektor Peter Vollmann. "Onur ist über das Ziel hinausgeschossen. Darauf haben wir reagiert und ihm eine Denkpause gegeben. Am Mittwoch wird er wieder ganz normal am Training teilnehmen."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: