Eintracht Braunschweig: Kessel und Bär fallen aus

Duo hat sich beim 1:1 in der Partie beim Spitzenreiter MSV Duisburg verletzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig: Kessel und Bär fallen aus
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eintracht Braunschweig hat nach dem 1:1 im Spiel beim MSV Duisburg zwei Ausfälle zu verzeichnen. Rechtsverteidiger Benjamin Kessel zog sich eine Innenbandzerrung im linken Knie zu. Der 32-Jährige muss damit einige Tage pausieren und wird ein individuelles Trainingsprogramm absolvieren.

Für die Partie am Samstag, 14 Uhr, gegen den 1. FC Kaiserslautern ist auch Marcel Bär noch keine Option. Der 27-jährige Offensivspieler erlitt gegen die "Zebras" einen leichten Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich und fällt voraussichtlich eine Woche lang aus.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: