Eintracht Braunschweig: Autokino überträgt Partien

Eintrittspreis für PKW mit zwei Personen beträgt in Anlehnung an Meisterjahr 19,67 Euro.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig: Autokino überträgt Partien
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eintracht Braunschweig kommt auf die große Leinwand: In Kooperation mit einem Filmtheater überträgt das Gründungsmitglied der Bundesliga die Partien bei der SpVgg Unterhaching (Mittwoch, 20.30 Uhr), gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Samstag, 14 Uhr) und beim FC Ingolstadt 04 (16. Juni, 19 Uhr) in einem Autokino.

"Leider können unsere Fans momentan nicht bei unseren Spielen dabei sein", sagt Eintracht-Geschäftsführer Wolfram Benz. "Wir freuen uns daher sehr, dass wir ihnen dieses Erlebnis und somit auch ein Stück Gemeinschaftsgefühl ermöglichen können."

Der Eintrittspreis pro Auto (mit zwei Personen) beträgt - in Anlehnung an den Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Jahr 1967 - 19,67 Euro. Jede weitere Person zahlt fünf Euro. Karten für alle Begegnungen sind ausschließlich im Online-Vorverkauf erhältlich. Der Einlass ist jeweils 45 Minuten vor Spielbeginn. Spätester Einlass zehn Minuten vor Veranstaltung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: