Dynamo Dresden trauert um einen Ex Spieler

Die SG Dynamo Dresden hat heute eine schockierende Nachricht erreicht, Nduka Anyanwu ist am vergangenen Wochenende verstorben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden trauert um einen Ex Spieler
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 30 Jahre alte Nigerianer war am Sonntag bei einem Auswärtsspiel seines Vereins SV Geinsheim in der Bezirksliga Rheinland Pfalz beim VTG Queichhambach während des Spielverlaufes zusammengebrochen, jegliche Versuche Wiederbelebungsmaßnahmen zu ergreifen schlugen fehl. Der Defensivspieler lief in der Saison 2001/2002 für die Sachsen in der Oberliga insgesamt 28 mal auf und war damit ein Teil der Mannschaft die den Aufstieg in die Regionalliga geschafft hatte. Anschließend lief Anyanwu noch für Eintracht Frankfurt, Chemnitzer FC, den SV Darmstadt 98 und den FSV Oggersheim Ludwigshafen auf.

Quelle: dynamo-dresden.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: