Dynamo Dresden bindet Marco Hartmann

Vertrag mit Mittelfeld-Routinier verlängert - Aus Großaspach kommt Vlachodimos.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden bindet Marco Hartmann
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger SG Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Marco Hartmann um ein weiteres Jahr (bis zum 30. Juni 2021) plus Option verlängert. Der 32-jährige Mittelfeldspieler geht damit in seine achte Saison als Spieler bei der SGD und ist der dienstälteste Akteur in Reihen der Sportgemeinschaft.

"Marco Hartmann ist eine absolute Identifikationsfigur, der für unsere Mannschaft mit seiner Persönlichkeit auf und neben dem Platz extrem wertvoll ist", erklärt Dresdens Sport-Geschäftsführer Ralf Becker. "Marco lebt Dynamo Dresden zu 100 Prozent und ist ein absoluter Vollprofi. Er ist auch im Hinblick auf die Entwicklung unserer Nachwuchsspieler ein wichtiger Baustein unseres Kaders, auf den wir nicht verzichten wollen."

Kurz zuvor hatte Dynamo mit der Verpflichtung von Panagiotis Vlachodimos (28) seinen dritten Neuzugang perfekt gemacht. Der offensive Flügelspieler stand in der abgelaufenen Saison beim Absteiger SG Sonnenhof Großaspach unter Vertrag und unterschrieb in Dresden einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2022 (plus Option auf Verlängerung).

"Panagiotis zeichnet sich auf dem Feld als kreativer sowie kombinationsstarker Spieler aus und verfügt über eine große Portion Spielwitz, starke Abschlussqualitäten und gute Fähigkeiten im eins gegen eins", so Becker. "Wir erwarten uns von Panagiotis, dass er unser Offensivspiel mit seiner Erfahrung und seinen individuellen Qualitäten belebt."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: