Dynamo Dresden: Neuer Abteilungsleiter der Fanabteilung

Martin Inderkum hat beim Zweitliga-Absteiger Nachfolge von Korinna Dittrich angetreten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Neuer Abteilungsleiter der Fanabteilung
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Fanabteilung der SG Dynamo Dresden hat einen neuen Abteilungsleiter. Martin Inderkum ist seit August innerhalb des Geschäftsstellen-Teams für die Belange der Dynamo-Fans zuständig. Der ausgebildete Pädagoge folgt damit auf Korinna Dittrich, die den Verein Mitte Juli nach über sieben Jahren in Diensten der SGD auf eigenen Wunsch verlassen hatte, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

"Ich freue mich auf die Aufgabe in diesem besonderen Umfeld", so der 26-jährige Inderkum. "Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, dass wir als Sportgemeinschaft zusammenstehen. Wir werden alles Mögliche dafür tun, dass wir unsere Fans schnellstmöglich wieder im Rudolf-Harbig-Stadion begrüßen dürfen."

Martin Inderkum stammt aus Dresden, besitzt die Trainer-B-Lizenz, ist seit frühster Kindheit Dynamo-Fan und hatte bereits in der Vergangenheit durch seine pädagogische Ausbildung in der Nachwuchs Akademie der Sportgemeinschaft sowie als Trainer im Jugendbereich (U14) eine starke Verbindung zur SGD. Zur Fanabteilung gehören neben dem neuen Abteilungsleiter Martin Inderkum auch Marek Lange, Peggy Pachel, Jonas Herrlich sowie Benjamin Zocher und Maria Einhorn (Beauftragte für Fans mit Behinderung).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: