Dynamo Dresden: Jannis Maul rückt auf

Tabellenführer reagiert auf Verletzung von Ersatztorhüter Patrick Wiegers.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Jannis Maul rückt auf
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufgrund der langwierigen Verletzung von Ersatztorwart Patrick Wiegers (Kreuzbandriss und Meniskuseinriss) wird Tabellenführer SG Dynamo Dresden seinen U 19-Schlussmann Jannis Maul für den Drittliga-Profikader beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) nachmelden. Hinter Stammtorwart Kevin Broll übernimmt Stefan Kiefer die Rolle als Nummer zwei.

Jannis Maul komplettiert für den Rest der Saison Dynamos Torwart-Trio und wird sowohl im positionsspezifischen als auch im Mannschaftstraining das Team ergänzen. Der 17-Jährige ist seit 2019 im Dynamo-Nachwuchs aktiv und stand seitdem sowohl für die U 17 als auch zuletzt für die U 19 der Sportgemeinschaft zwischen den Pfosten.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: