Dynamo Dresden: Ehlers erhält Fritz-Walter-Medaille

U 19-Nationaltrainer Guido Streichsbier übergab die Auszeichnung persönlich.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Ehlers erhält Fritz-Walter-Medaille
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bereits im August dieses Jahres gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt, dass unter anderem Kevin Ehlers von Dynamo Dresden mit der Fritz-Walter-Medaille 2020 in Silber ausgezeichnet wird. Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste die offizielle Ehrungsveranstaltung in diesem Jahr allerdings ausfallen. Stattdessen fand die Übergabe der Medaille jetzt in Dresden statt. U 19-Nationaltrainer Guido Streichsbier stattete Ehlers einen Besuch ab und überreichte dem 19-Jährigen die silberne Fritz-Walter-Medaille.

"Es macht mich unglaublich stolz, diese Auszeichnung erhalten zu haben und die Medaille nun in den Händen halten zu dürfen", erklärt Kevin Ehlers. "Das ist zum einen eine tolle Bestätigung meines bisherigen Weges, vor allem aber auch ein großer Ansporn, weiter hart an mir zu arbeiten."

Kevin Ehlers war im Jahr 2017 aus der Nachwuchsabteilung von Hansa Rostock ins Internat der Nachwuchs-Akademie der SG Dynamo Dresden gewechselt und wurde anschließend zu einem festen Bestandteil der U 17- und U 19-Bundesliga-Mannschaften. Seit 2019 gehört er fest zum Profi-Kader der SGD und absolvierte im schwarz-gelben Trikot seitdem 19 Einsätze in der 2. Bundesliga, fünf Partien in der 3. Liga sowie ein Spiel im DFB-Pokal. Außerdem lief Ehlers bisher fünfmal für die deutsche U 19-Nationalmannschaft auf.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: