Dynamo Dresden: Daferner-Tor reicht nur zu Remis

U 23 des FC Bayern München erkämpft dank Welzmüller-Freistoß 1:1 beim Spitzenreiter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Daferner-Tor reicht  nur zu Remis
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Tabellenführer Dynamo Dresden hat die Chance verpasst, sich deutlicher von den Verfolgern abzusetzen. In einer Nachholpartie vom 22. Spieltag kam das Team von Trainer Markus Kauczinski gegen die U 23 des FC Bayern München nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Per Kopfball nach einer Ecke brachte Christoph Daferner (9.) Dynamo schon früh 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit traf jedoch Bayern-Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller (68.) mit einem direkt verwandelten Freistoß zum Endstand.

Die Dresdner haben jetzt vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten FC Ingolstadt 04, der allerdings noch mit einer Partie im Rückstand ist. Am Samstag, 14 Uhr, kommt es in Dresden zum direkten Duell.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: