Duisburg mehrere Wochen ohne Öztürk

MSV-Mittelfeldspieler erleidet Außenband- und Kapselriss - Wolze für zwei Spiele gesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Duisburg mehrere Wochen ohne Öztürk
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Karsten Baumann, neuer Trainer des MSV Duisburg, kann in den kommenden Wochen nicht auf zwei Leistungsträger zurückgreifen. Tanju Öztürk musste beim Saisonauftakt gegen Heidenheim (0:1) nach zehn Minuten verletzungsbedingt vom Feld. Er zog sich im Zweikampf einen Außenband- und Kapselriss im Sprunggelenk zu. Auch Kevin Wolze kann in den nächsten zwei Spielen nicht auflaufen. Der 23-Jährige sah wegen groben Foulspiels die Rote Karte und wurde vom DFB für zwei Ligaspiele gesperrt. In der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den SC Paderborn (Montag, 5. August, 18.30 Uhr) ist er jedoch spielberechtigt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: