Duisburg holt Venezolaner Rolf Feltscher

Einjahresvertrag für den 23-jährigen Mittelfeldspieler.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Duisburg holt Venezolaner Rolf Feltscher
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der MSV Duisburg ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Die „Zebras“ sicherten sich die Dienste des venezolanischen Nationalspielers Rolf Feltscher. Der 23-Jährige stand bis zum Ende der letzten Spielzeit beim Schweizer Zweitligisten FC Lausanne-Sport unter Vertrag. In Duisburg erhält der defensive Mittelfeldspieler einen Kontrakt über ein Jahr. Feltscher wurde in der Schweiz geboren, kam aber bereits sechsmal für die Nationalmannschaft Venezuelas zum Einsatz.

MSV-Sportdirektor Ivica Grlic: „Rolf spielt vornehmlich auf der Sechs, kann aber auch variabel in der Innenverteidigung und auf der rechten Seite eingesetzt werden. Wir sind überzeugt, dass er unser Spiel nach einer kurzen Eingewöhnungsphase erweitern wird.“ Auch Trainer Gino Lettieri ist von seinem Neuzugang überzeugt: „Rolf Feltscher ist fußballerisch kein unbeschriebenes Blatt, einer, der - wenn er seine Fähigkeiten abruft - zu einem Positivfaktor innerhalb der Mannschaft werden wird.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: