Duisburg feiert wichtigen Sieg gegen Großaspach – Spielbericht

Der Tabellenführer aus Duisburg konnte einen großen Schritt in Richtung 2. Bundesliga machen. Nachdem man direkt nach der Pause gegen Großaspach hinten lag drehten die Zebras das Spiel noch und feierten einen verdienten 2:1-Sieg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Duisburg feiert wichtigen Sieg gegen Großaspach – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In der Anfangsphase passierte noch wenig, beide Mannschaften schienen sich erst einmal ab zu tasten. Nach einer Viertelstunde gab es immerhin erstmals Etwas für das Auge, Iljutcenko versuchte sich an einem artistischen Fallrückzieher, aber er traf den Ball nicht richtig und SG-Keeper Broll konnte ohne Probleme das Spielgerät aufnehmen.

Duisburg hatte nun mehr vom Spiel und begann ab Mitte der ersten Halbzeit das Tempo an zu ziehen, trotz einiger guter Chancen und Situationen ging es aber dank eines starken Brolls im Gästetor mit 0:0 in die Pause.

Den Start in den zweiten Durchgang verpennten die Hausherren nach allen Regeln der Kunst. Binakaj kam direkt nach dem Anstoß über rechts und jagte das Ding in die kurze Ecke. Flekken, der Duisburger Torwart, sah ganz schlecht aus und konnte das 0:1 nicht verhindern.

Nach dem eigentlich guten ersten Durchgang waren die gut 13.000 Fans des MSV gar nicht mehr zufrieden, doch nach einer Stunde sollte sich dies schlagartig ändern. Iljutcenko besorgte nach einem Schuss von Wolze den Ausgleichstreffer und läutete somit den Ansturm des ehemaligen Bundesligisten ein.

Die Gäste überstanden einige brenzlige Situationen und besonders in der 75. Minute hatten die Fans der Hausherren den Torschrei auf den Lippen, als Wolze das Kunstleder an die Unterkante der Latte genagelt hatte, doch das Runde sprang vor der Linie wieder auf. Fünf Minuten später war es aber dann so weit. Iljutcenko konnte sich nach einer Flanke am Fünfmeterraum im Kopfballduell durchsetzen und besorgte mit seinem zweiten Treffer die Führung der Hausherren, die den verdienten Sieg nicht mehr aus der Hand gaben.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 08.04.2017 um 14.00 Uhr (32. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 1 (0:0)

Tore: 0:1 Binakaj (47.), 1:1 Iljutcenko (59.), 2:1 Iljutcenko (81.)

MSV Duisburg: Flekken - Erat, Bomheuer, Bajic, Wolze - Schnellhardt, Janjic - Wiegel (82. Dausch), Bröker (76. Engin) - Onuegbu, Iljutcenko (86. Hajri)

Sonnenhof Großaspach: Broll - Leist, Krause (88. Lechler), Gehring - Schiek, Hägele, Jüllich, Lorch - Maria (70. Aschauer), Gyau, Binakaj (79. Röttger)

Zuschauer: 13.116

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: