Duisburg: „Lebensversicherung“ Onuegbu

Robuster Angreifer war bisher an elf von 16 MSV-Treffern direkt beteiligt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Duisburg: „Lebensversicherung“ Onuegbu
Foto: Onuegbu (Foto Butzhammer)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für die Fans des MSV Duisburg ist er schon seit Saisonbeginn der „King“, nun entwickelt sich Kingsley Onuegbu immer mehr zur „Lebensversicherung“ des MSV Duisburg. Der robuste Angreifer, vor Saisonbeginn von der SpVgg Greuther Fürth gekommen, war beim attraktiven 3:3 gegen den 1. FC Saarbrücken an allen drei Treffern der „Zebras“ direkt beteiligt. Bei seinen Saisontoren acht und neun schaltete der Nigerianer zweimal schneller als seine Gegenspieler. Vor dem zwischenzeitlichen 3:2 behauptete Onuegbu den Ball gleich gegen zwei FCS-Spieler und ermöglichte als Vorbereiter das Tor durch Kevin Wolze. Onuegbus aktuelle Quote spricht für sich: Neun Tore und zwei Vorlagen bedeuten bei insgesamt 16 MSV-Treffern einen Onuegbu-Anteil von etwas mehr als zwei Dritteln.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: