DSC Arminia Bielefelds Hornig mit 3 Spielen Sperre belegt

Im Derby gegen den VfL Osnabrück verwies Schiedsrichter Felix Zwayer den Bielefelder in der 66. Minute des Feldes. Nun fiel das vorläufige Urteil des Einzelrichters.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

DSC Arminia Bielefelds Hornig mit 3 Spielen Sperre belegt
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 29 Jahre alte Verteidiger Manuel Hornig wurde zu 3 Spielen Sperre verurteilt. Am vergangenen Samstag wurde dieser wegen einer Notbremse in der 66. Minute mit einer glatten Roten Karte des Feldes verwiesen.

Hornig, der bisher 16 Spiele absolvierte und ein Leistungsträger der Arminia ist, und der Verein können gegen dieses Urteil eine mündliche Verhandlung vor dem DFB Sportgericht beantragen.

Sollte das Urteil jedoch bestehen bleiben, müssen die Arminen in den kommenden Spielen gegen den SV Wacker Burghausen, Alemannia Aachen und Borussia Dortmund II auf den Abwehrspieler verzichten.

Quelle: www.focus.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: