Dresden: Marie Jenhardt neue Teammanagerin

30-Jährige tritt beim Zweitliga-Absteiger Nachfolge von Martin Börner an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dresden: Marie Jenhardt neue Teammanagerin
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Dynamo Dresden hat die Nachfolge von Martin Börner geklärt, der den Verein auf eigenen Wunsch verlässt. Ab sofort übernimmt Marie Jenhardt die Rolle der Teammanagerin. Dabei kümmert sich die 30-Jährige um die wichtigsten Aufgabenbereiche im Tagesgeschäft des Zweitliga-Absteigers.

"Ich wurde von allen im Verein bisher total herzlich empfangen und freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Dynamo Dresden", sagt Marie Jenhardt. "Die Arbeitsbedingungen sind großartig. Ich möchte neben dem Platz meinen Teil zum Erfolg der Mannschaft beitragen. Im Verein, der Mannschaft und der neuen Stadt möchte ich mich nun so schnell wie möglich einleben."

Marie Jenhardt studierte Psychologie in Dortmund und bringt viel Erfahrung im Umgang mit Profifußballern mit nach Dresden. Unter anderem hatte sie die Teams von Borussia Dortmund, des FC Schalke 04 und des 1. FSV Mainz 05 in Sommer- und Wintertrainingslagern eng begleitet.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: