Der 1. FC Heidenheim freut sich über gute Vorbereitung

Der 1. FC Heidenheim hat in der Endphase der abgelaufenen Spielzeit eine emotionale Achterbahnfahrt erleiden müssen. Nach einer fulminanten Aufholjagd konnten die Schützlinge von Trainer Frank Schmidt vor dem letzten Spieltag als Tabellendritter als Favorit in den Kampf um den Relegationsplatz gehen und spielten gegen die Kickers Offenbach nur torlos remis, sodass der VfL Osnabrück sich den begehrten dritten Platz schnappen konnte. Nun gilt ebenfalls wieder das Ziel Aufstieg auf der Ostalb. Grund genug, um in der Vorbereitung hart wie nie zu arbeiten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Der 1. FC Heidenheim freut sich über gute Vorbereitung
Foto: 1. FC Heidenheim 1846
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
10:0-Kantersieg über Stödtlen
Beim Freundschaftsspiel gegen den SV/DJK Stödtlen konnte der ambitionierte Drittligist einen stattlichen 10:0-Sieg einfahren, wodurch das Selbstvertrauen deutlich gesteigert werden konnte. Die Kreisliga-A-Mannschaft hatte vor 400 Zuschauern keine echte Chance. Der letztjährige Tabellenfünfte der 3. Liga gilt nun zusammen mit Preußen Münster und RB Leipzig als die Mannschaft mit den besten Möglichkeiten auf den Aufstieg.

Heidenheim präsentiert sich in toller Frühform
Spielstark, taktisch diszipliniert und zweikampfstark präsentierte sich Heidenheim. Mit seiner Topmannschaft konnten die Ostalbler einen hochinteressanten Fußball zelebrieren, der zu einer einseitigen Partie geführt hat. Zur Halbzeit wechselte Schmidt seine Mannschaft komplett. Stödtlens-Coach Alexander Mack konnte hingegen nur auf 16 Spieler bauen. Das schnelle Spiel und die hohen Temperaturen waren für die Außenseiter ein zu großes Hindernis, um zumindest einen Ehrentreffer erzielen zu können. Dennoch klatschten die Zuschauer den enttäuschten Spielern Beifall. Immerhin stimmt der finanzielle Aspekt durchaus zufrieden, denn zumindest einige Einnahmen aus diesem Testspiel konnten in die Jugendarbeit fließen. Auch die Stödtlener-Turnhalle soll nun zeitnah repariert werden. Heidenheim zeigt sich kooperativ, wenn es darum geht, schwächer betuchten Teams finanzielle Hilfe in Form eines Freundschaftsspiels zuzusichern.

Schon 2.000 Dauerkarten verkauft
Nach der letzten so starken Spielzeit kennt die Euphorie rund um den 1. FC Heidenheim offenbar keine Grenzen. Der Dauerkartenverkauf ließ zumindest darauf schließen, dass die Begeisterung enorm erscheint. So sind bereits nach vier Tagen beachtliche 2.000 Dauerkarten abgesetzt worden. Bis Freitag, den 28. Juni können Dauerkarteninhaber der abgelaufenen Spielzeit von diesem Recht Gebrauch machen. Ihnen wird ein exklusives Vorverkaufsrecht eingeräumt. Der 1. Juli wird dann der Stichtag für den freien Verkauf sein. Am 13. Juli gibt es die Saisoneröffnung in der heimischen Voith-Arena gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart. Bei diesem Spiel sind die Dauerkarten bereits gültig.

Euphorie rund um den 1. FC Heidenheim
Über die weitere Vorbereitung berichtet die vereinseigene Homepage www.fc-heidenheim.de wie folgt: „Ebenfalls ab dem 1. Juli beginnt auch die 14-tägige Phase des Vorkaufsrechtes aller Dauerkarteninhaber, Mitglieder und Karteninhaber des wfv-Pokalfinales 2013 für das Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal gegen den TSV 1860 München. Die erste Runde des DFB-Pokals findet am Wochenende vom 2. bis zum 5. August in der Voith-Arena statt. Das genaue Datum wird nach Absprache der übertragenden TV-Sender vom DFB in Kürze noch bekannt gegeben. Ab dem 15. Juli beginnt der öffentliche Verkauf für den DFB Pokal. Positiv für alle FCH-Fans: Die Tickets für die Begegnung mit den Münchner "Löwen" sind dabei preislich identisch zur letztjährigen Erstrundenpartie gegen den VfL Bochum geblieben.“

Quelle: fc-heidenheim.de; schwaebische.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: