Darmstadt mit Stroh-Engel, aber ohne Aytac Sulu

Nach dem Stürmer muss nun der Abwehrspieler eine Gelbsperre absitzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Darmstadt mit Stroh-Engel, aber ohne Aytac Sulu
Foto: SV Darmstadt 98
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Dirk Schuster, Trainer des SV Darmstadt 98, muss seine Mannschaft auch im nächsten Spiel am Samstag (ab 14 Uhr) gegen den SSV Jahn Regensburg umbauen. Zwar kehrt mit Dominik Stroh-Engel (17 Saisontreffer) der Top-Torjäger der Liga nach abgelaufener Gelbsperre wieder in das Aufgebot zurück. Allerdings fehlt nun Abwehrspieler und Leistungsträger Aytac Sulu nach seiner fünften Gelben Karte aus der Partie beim souveränen Spitzenreiter 1. FC Heidenheim (1:1). Die letzten zwei Duelle mit Regensburg gingen für die „Lilien“ jeweils verloren (0:2/1:2).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: