Darmstadt: Drei Spiele Sperre für Uwe Hesse

Der Mittelfeldspieler der „Lilien“ fehlt nach seiner Roten Karte in Heidenheim sowie gegen Chemnitz und Halle.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Darmstadt: Drei Spiele Sperre für Uwe Hesse
Foto: SV Darmstadt 98
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Mittelfeldspieler Uwe Hesse vom SV Darmstadt 98 für drei Partien gesperrt. Hesse, der sich in der Schlussphase des Hessen-Duells gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:0) die Rote Karte einhandelt hatte, fehlt den „Lilien“ damit am Samstag (ab 14 Uhr) beim Aufstiegskandidaten 1. FC Heidenheim sowie in den Partien gegen den Chemnitzer FC (Mittwoch, 27, Februar) und den Halleschen FC (Sonntag, 3. März). Der 25-Jährige, der bei den Fans als Publikumsliebling gilt, verpasste in dieser Saison bisher nur eine der bisherigen 24 Begegnungen (beim 3:1 gegen den Chemnitzer FC). Dabei gehörte er zwar zum Kader, kam aber nicht zum Einsatz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: