Darmstadt: Dimo Wache vor Comeback

Ex-Profi könnte im Babelsberg-Spiel auf der Bank sitzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Darmstadt: Dimo Wache vor Comeback
Foto: SV Darmstadt 98
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Weil mit David Salfeld und Felix Martini beide Ersatztorhüter des SV Darmstadt 98 verletzt sind, könnte im Nachholspiel gegen den direkten Abstiegskonkurrenten SV Babelsberg (Mittwoch, 19 Uhr) Ex-Profi und Torwarttrainer Dimo Wache als Ersatzmann für Stammtorwart Jan Zimmermann auf der Bank sitzen. Sein letztes Pflichtspiel bestritt der 39-Jährige am 30. August für den Oberligisten SV Mehring (2:1 gegen die SpVgg Wirges).


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

Erhalten Sie täglich die News der dritten Liga per E-Mail.
Nach der Anmeldung müssen Sie diese in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

Verein:
E-Mail:


News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: