Cottbus mit neuem Torhüter gegen Dresden

Ein Muskelfaserriss stoppt Stammtorwart René Renno.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Cottbus mit neuem Torhüter gegen Dresden
Foto: Energie Cottbus
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Trainer Stefan Krämer vom FC Energie Cottbus muss im Ostduell gegen die SG Dynamo Dresden am Sonntag (ab 14 Uhr) einen Torwartwechsel vornehmen. René Renno zog sich einen Muskelfaserriss zu und fehlt den Lausitzern damit mehrere Wochen. Als Ersatz stehen der aus der U 21 des FC Fulham verpflichtete Max Oberschmidt sowie Eigengewächs Fritz Pflug zur Verfügung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: