Cottbus: Marco Holz muss operiert werden

Vorerst will der Mittelfeldspieler aber auf die Zähne beißen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Cottbus: Marco Holz muss operiert werden
Foto: Energie Cottbus
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marco Holz, Mittelfeldspieler des FC Energie Cottbus, muss sich demnächst einer Operation am lädierten Knie unterziehen. Wegen der angespannten Personalsituation bei den Lausitzern will der 24-Jährige allerdings noch eine Weile auf die Zähne beißen, da sich die Verletzung laut Ärzte-Aussagen nicht verschlimmern kann. „Es gibt drei Szenarien: Entweder der Eingriff erfolgt sofort, in der Länderspielpause Ende September oder aber erst in der Winterpause“, so FCE-Trainer Stefan Krämer.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: