Cottbus: Bangen um Sukuta-Pasu

Energie-Angreifer droht für Traditionsduell gegen Dynamo Dresden auszufallen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Cottbus: Bangen um Sukuta-Pasu
Foto: Energie Cottbus
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Vasile Miriuta, Trainer des FC Energie Cottbus, bangt vor dem Traditionsduell am Samstag ab 14 Uhr gegen Spitzenreiter SG Dynamo Dresden um den Einsatz von Richard Sukuta-Pasu. Der 25-jährige Mittelstürmer hatte im Nachholspiel beim Chemnitzer FC (0:4) einen Schlag auf die Achillessehne bekommen und musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Ob der gebürtige Wuppertaler gegen Dresden zum Einsatz kommen kann, ist offen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: