Corona-Tests beim FC Ingolstadt 04 möglich

Auf dem Parkplatz des Stadions können ab sofort Proben genommen werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Corona-Tests beim FC Ingolstadt 04 möglich
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim FC Ingolstadt 04 können auf dem Parkplatz der Spielstätte nun Proben für eine Untersuchung auf das Coronavirus entnommen werden. Das Angebot des Gesundheitsamts richtet sich jedoch nur an in Ingolstadt wohnhafte Personen, die direkten Kontakt zu einem Erkrankten oder Rückkehrern aus Risikogebieten mit Symptomen hatten.

"Wir sind glücklich, dass auf unserem Gelände ein Beitrag zum Kampf gegen Corona geleistet werden kann", erklärt FCI-Geschäftsführer Franz Spitzauer. "Das Virus betrifft uns alle gemeinsam. Jeder ist gefordert, dagegen vorzugehen."

Bei einem Verdacht auf Corona soll zunächst telefonisch Kontakt zu den Mitarbeitern des Gesundheitsamts aufgenommen werden, die dann über die Notwendigkeit eines Tests entscheiden. Per E-Mail erhalten die Betroffenen eine individuelle Nummer, die von der Security der Anlage geprüft wird. Nur wenn die Mitarbeiter den entsprechenden Code auf ihrer Liste haben, darf die Person den Korridor betreten oder befahren.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: