Chemnitzer FC holt Marcus Hoffmann

30-jähriger Defensivspieler und Ex-Rostocker unterschreibt Vertrag bis Saisonende.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC holt Marcus Hoffmann
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der abstiegsbedrohte Chemnitzer FC hat sich mit einem erfahrenen Defensivspieler verstärkt. Marcus Hoffmann war zuletzt für den Ligakonkurrenten FC Hansa Rostock aktiv. Seit Saisonbeginn war er jedoch vereinslos. Der 30-jährige Defensivspieler, der während seiner Karriere auch schon bei RB Leipzig, Alemannia Aachen und beim FC Carl Zeiss Jena unter Vertrag stand, unterschrieb beim Tabellenvorletzten aus Chemnitz einen Kontrakt bis zum Saisonende.

„Marcus Hoffmann gehörte in Rostock in den letzten beiden Spielzeiten zu den Stabilisationsfaktoren in der Defensive“, sagt CFC-Sportvorstand Steffen Ziffert. „Wir hatten bereits angekündigt, dass wir uns an dieser Position noch verstärken wollen. Das Trainerteam und ich sehen in ihm für uns die beste Besetzung für diesen Job.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: