Chemnitzer FC gegen VfB Auerbach gefordert

CFC spielt um den Einzug ins Achtelfinale des Sachsenpokals

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC gegen VfB Auerbach gefordert
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC ist heute ab 13.30 im Sachsenpokal gefordert. Die Mannschaft von CFC-Trainer Horst Steffen gastiert im Achtelfinale beim Nordost-Regionalligisten VfB Auerbach. Dabei wird der Drittligist nicht auf Jamil Dem (Meniskusverletzung) und Florian Trinks (Sprunggelenkverletzung) zurückgreifen können.

Der CFC ist im Verbandspokal-Wettbewerb als Titelverteidiger am Start. In der letzten Saison hatten sich die „Himmelblauen“ durch einen 2:1-Finalsieg beim Auerbacher Ligakonkurrenten 1. FC Lok Leipzig die Teilnahme am DFB-Pokal gesichert.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: