Chemnitzer FC: Wiedersehen mit Zwickau und Jena

Ligakonkurrenten nehmen am 4. Januar ebenfalls am Zwickauer Hallenturnier teil.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Wiedersehen mit Zwickau und Jena
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC tritt am Samstag, 4. Januar, beim 18. ZEV-Hallenmasters an. Das Turnier in der Stadthalle Zwickau beginnt um 12.45 Uhr, der Einlass startet bereits ab 11 Uhr. Der CFC startet in einer Gruppe mit dem Nordost-Regionalligisten VfB Auerbach und einem Perspektivteam des Zweitligisten SG Dynamo Dresden.

In der anderen Gruppe treten die Chemnitzer Ligakonkurrenten FSV Zwickau und FC Carl Zeiss Jena sowie die "SPORT IM OSTEN-Allstars", eine Auswahl ehemaliger Profis, unter dem Hallendach an. Gespielt werden in der Gruppenphase jeweils über zweimal 10 Minuten. Ab dem Halbfinale beträgt die Spieldauer einmal 15 Minuten.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von IDConKHVmuMTFJjk am 03.01.2020 um 17:31 Uhr:

bMocIArjzWNeaK

Kommentar von WprGjaJfymtwNoOB am 03.01.2020 um 17:31 Uhr:

lJQFSUtABcRH

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: