Chemnitzer FC: Turn-Weltmeisterin zu Gast

Pauline Schäfer am Freitag Ehrengast beim Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Turn-Weltmeisterin zu Gast
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Chemnitzer Turnerin Pauline Schäfer, die bei der Weltmeisterschaft in Kanada sensationell die Goldmedaille am Schwebebalken gewonnen und damit erstmals nach 30 Jahren einen WM-Titel nach Deutschland geholt hatte, wird vom Chemnitzer FC im Rahmen des Heimspiels am Freitag ab 19 Uhr gegen Rot-Weiß Erfurt ausgezeichnet. Die 20-Jährige, die beim benachbarten TuS 1861 Chemnitz-Altendorf trainiert, wird als Ehrengast im Stadion sein.

„Wir freuen uns, dass wir Pauline, die ebenfalls im Sportforum - gleich neben unserer ersten Mannschaft - ihr tägliches Training absolviert, bei uns als Ehrengast begrüßen dürfen und ihre historische Leistung auf dieser Plattform nochmals würdigen können“, sagt CFC-Sportvorstand Steffen Ziffert. „Pauline ist ein Vorbild für alle Sportler und Sportlerinnen. Mit viel harter Arbeit und Disziplin ist auch scheinbar Unmögliches erreichbar.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: