Chemnitzer FC: Reichardt neuer Geschäftsführer

Rechtsanwalt tritt Nachfolge des künftigen Aufsichtsrates Uwe Hildebrandt an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Reichardt neuer Geschäftsführer
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Gesellschafterversammlung des Chemnitzer FC hat Rechtsanwalt Michael Reichardt ab sofort zum neuen Geschäftsführer der GmbH bestellt. Uwe Hildebrand, bisheriger ehrenamtlicher Geschäftsführer des CFC, war auf der Mitgliederversammlung in den Aufsichtsrat des Chemnitzer FC gewählt worden.

"Zuerst möchte ich Uwe Hildebrand für seine geleistete ehrenamtliche Arbeit als Geschäftsführer danken", so Romy Polster, Sprecherin der Gesellschafter des Chemnitzer FC. "Er ist in einer Situation für den CFC eingesprungen, in der sich das sicher nicht jeder zugetraut hätte. Jedoch ist es so, dass der DFB in der 3. Liga ehrenamtliche Geschäftsführer nur für eine bestimmte Übergangszeit zulässt."

Michael Reichardt meint: "Ich freue mich, meine Erfahrungen aus vielen Arbeitsjahren im Geschäftsleben nun beim Chemnitzer FC einbringen zu können. Mit unserer Arbeit in der Geschäftsstelle möchte ich weiterhin unserem Sportdirektor, dem Cheftrainer und der Mannschaft den Rücken freihalten und somit den Rahmen dafür setzen, dass sie sich voll und ganz auf den sportlichen Bereich konzentrieren können."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: