Chemnitzer FC: Maurice Trapp vor Rückkehr

Innenverteidiger soll heute wieder ins Training einsteigen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Maurice Trapp vor Rückkehr
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Horst Steffen, Trainer des Chemnitzer FC, kann im Ligaspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach am Freitag ab 19 Uhr aller Voraussicht nach wieder auf Maurice Trapp zurückgreifen. Der Innenverteidiger fehlte beim 3:1 (1:1) gegen die Sportfreunde Lotte wegen eines grippalen Infekt, sah das Spiel aber von der Tribüne aus.

Für den 25-jährigen Trapp war es das erste Ligaspiel in dieser Saison, in dem er nicht zum Einsatz kam. In den elf Spielen zuvor stand der Zugang vom Nordost-Regionalligisten Berliner AK jeweils über 90 Minuten auf dem Platz. Auf die Rückkehr von Florian Trinks muss der CFC dagegen noch warten. Der Mittelfeldspieler leidet an einer Sprunggelenkverletzung.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: