Chemnitzer FC: Im Achtelfinale gegen Siebtligisten

Genauer Termin für Duell mit FSV Krostitz soll zeitnah bekanntgegeben werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Im Achtelfinale gegen Siebtligisten
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC trifft im Achtelfinale des Sachsenpokals auf den FSV Krostitz aus der Landesklasse (7. Liga). Das ergab die Auslosung im Sport- und Tagungshotel "Egidius Braun" in Leipzig. Der genaue Spieltermin (voraussichtlich Mitte November) soll nach Abstimmung mit den Verantwortlichen des Sächsischen Fußball-Verbandes (SFV) und dem FSV Krostitz in den kommenden Tagen bekanntgegeben werden.

"Wir werden nicht den Fehler machen und den Gegner unterschätzen", erklärte der neue CFC-Cheftrainer Patrick Glöckner. "Unser Ziel ist es, erneut in das Endspiel einzuziehen und den Pokalsieg zu wiederholen. Dafür müssen wir jede Partie wie ein Drittliga-Spiel angehen. Das werden wir auch gegen Krostitz tun."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: