Chemnitzer FC: Fördervertrag für David Wunsch

17-jähriger Torhüter stand bisher bei B-Junioren der "Himmelblauen" zwischen den Pfosten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Fördervertrag für David Wunsch
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC hat Nachwuchstorhüter David Wunsch mit einem langfristigen Fördervertrag ausgestattet. Seit 2017 spielt der 17-Jährige im zertifizierten Nachwuchsleistungszentrum des CFC. In der aktuellen Saison hütete Wunsch das Tor der "Himmelblauen" in der Staffel Nord/Nordost der B-Junioren-Bundesliga.

"Wir sind stolz, solch ein Talent auf der Torhüterposition in unseren Reihen zu haben, und freuen uns sehr, dass wir seine Entwicklung gemeinsam vorantreiben können", so Armin Causevic, Sportdirektor des Chemnitzer FC. "Er konnte sein Talent in der Vergangenheit bereits in unserer U 17 und mit den Profis beim Hallenturnier in Zwickau unter Beweis stellen. David wird in der kommenden Saison ein fester Baustein unseres Kaders sein."

David Wunsch lief am 4. Januar bei den Hallenmasters in Zwickau erstmals für das Profiteam des CFC auf. Anschließend reiste der Torhüter gemeinsam mit der Mannschaft von Cheftrainer Patrick Glöckner ins Wintertrainingslager im türkischen Belek. Seit der Rückrunde absolvierte er außerdem schon zahlreiche Trainingseinheiten mit der Drittliga-Mannschaft. Am 27. Spieltag der laufenden Saison gehörte Wunsch gegen die SpVgg Unterhaching (1:0) erstmals bei einem Pflichtspiel dem Profikader des Chemnitzer FC an.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: