Chemnitzer FC: Auswärts in rot-schwarz

Aufsteiger hat neue Trikots beim Testspiel gegen Arka Gdynia vorgestellt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Auswärts in rot-schwarz
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Spieler des Chemnitzer FC laufen auswärts künftig in rot-schwarzen Trikots auf. Den neuen Dress trug das Team des Aufsteigers zum ersten Mal im Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Arka Gdynia (2:2). Die Farbgebung ist eine Hommage an die Historie des Vereins.

Gegen Arka Gdynia erzielte Erik Tallig das zwischenzeitliche 1:1. Testspieler Denis Stosik brachte den Chemnitzer FC später sogar 2:1 in Führung. Der 20-jährige Innenverteidiger war in der letzten Saison noch in der Oberliga Baden-Württemberg für den SV Spielberg am Ball.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: