Chemnitz: Mittelfußprellung behindert Maik Kegel

Auch Marc Hensel und Christian Mauersberger sind angeschlagen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitz: Mittelfußprellung behindert Maik Kegel
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Chemnitzer FC kann derzeit ein Trio nicht das volle Trainingsprogramm absolvieren. Offensivspieler Maik Kegel laboriert an einer Mittelfußprellung, Mittelfeldspieler Christian Mauersberger hat sich eine Wadenverletzung zugezogen. Beim defensiven Mittelfeldspieler Marc Hensel muss eine Untersuchung Aufschluss über die Schwere einer Fußverletzung geben. Ob das Trio am Samstag ab 14 Uhr in der Partie gegen den 1. FC Saarbrücken zum Einsatz kommen kann, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: