Chemnitz: Ein Schritt zum DFB-Pokal

Finalgegner der „Himmelblauen“ wird zwischen Neugersdorf und Zwickau ermittelt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitz: Ein Schritt zum DFB-Pokal
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC darf weiter auf den erneuten Einzug in den DFB-Pokal hoffen. Nach dem 2:0 (0:0) beim Nordost-Regionalligisten FSV Budissa Bautzen stehen die „Himmelblauen“ im Finale des sächsischen Verbandspokals und sind damit nur noch einen Schritt von der ersten Hauptrunde entfernt.

Tom Scheffel und Anton Fink erzielten erst in der Schlussphase die Treffer für die Mannschaft von Trainer Karsten Heine. Der Finalgegner der Chemnitzer wird am Ostermontag, 6. April, ab 14 Uhr zwischen dem Oberligisten FC Oberlausitz Neugersdorf und dem Regionalliga-Spitzenreiter FSV Zwickau ermittelt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: