Carl Zeiss Jena: Zwangspause für Starke

Verletzung des 26-jährigen Offensivspielers stellt sich als Muskelfaserriss heraus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Carl Zeiss Jena: Zwangspause für Starke
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mark Zimmermann, Trainer beim Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena, muss einige Wochen auf Manfred Starke verzichten. Der 26-jährige Offensivspieler, der im Nachbarschaftsduell beim FSV Zwickau (1:2) bereits in der Anfangsphase verletzungsbedingt ausgewechselt worden war, zog sich einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu.

Starke, der bereits die ersten vier Saisonspiele wegen einer Leistenverletzung verpasst hatte, kam seitdem in neun Meisterschaftspartien zum Einsatz. Zuletzt gehörte er sechsmal zur Startformation.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: