Carl Zeiss Jena: Saison-Aus für Günther-Schmidt

24-jähriger Angreifer muss sich einem Eingriff an der Leiste unterziehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Carl Zeiss Jena: Saison-Aus für Günther-Schmidt
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für Julian Günther-Schmidt, Angreifer des abstiegsbedrohten FC Carl Zeiss Jena, ist die Saison vorzeitig beendet. Der 24-Jährige, der seit Jahresbeginn mit einer Schambeinentzündung ausgefallen war und erst kürzlich wieder in das Training eingestiegen war, muss sich einem Eingriff an der Leiste unterziehen.

Er fehlte deshalb auch am Sonntag beim 1:0-Auswärtserfolg der Thüringer in Unterhaching. Mit dem vierten Sieg hintereinander verließ Jena dabei die Abstiegsplätze.

Ob Günther-Schmidt überhaupt noch einmal für den FC Carl Zeiss aufläuft, ist offen. Der Stürmer ist nur bis zum Saisonende vom Bundesligisten FC Augsburg ausgeliehen. In zwei Jahren beim FCC bestritt er 46 Pflichtspiele und erzielte dabei 17 Tore.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: