Burghausen seit 380 Minuten ohne Tor

Abstiegs-Endspiel gegen den Vorletzten 1. FC Saarbrücken am Samstag.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Burghausen seit 380 Minuten ohne Tor
Foto: Foto Butzhammer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Um den letzten Strohhalm im Rennen um den Klassenverbleib kämpft Schlusslicht SV Wacker Burghausen am Samstag ab 14 Uhr gegen den Tabellenvorletzten 1. FC Saarbrücken. Vor der Partie wartet der SVW seit 380 Minuten auf einen Torerfolg. „Die Offensive ist unser Manko“, sagt Wacker-Trainer Uwe Wolf. Nur bei einem Sieg gegen den FCS hat Burghausen noch Chancen auf den Klassenerhalt. Außerdem dürfen die SV 07 Elversberg (bei Jahn Regensburg) und die SpVgg Unterhaching (gegen den VfL Osnabrück) nicht gewinnen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: