Braunschweig ohne Quintett ins neue Jahr

Fasko, Fejzullahu, Franjic und Valsvik freigestellt - Vertrag mit Canbaz aufgelöst.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Braunschweig ohne Quintett ins neue Jahr
Foto: Michael Täger
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schlusslicht Eintracht Braunschweig plant im neuen Jahr ohne fünf Spieler. Innenverteidiger Gustav Valsvik sowie die Mittelfeldspieler Mergim Fejzullahu, Michal Fasko und Ivan Franjic wurden für diese Woche vom Training freigestellt, um Optionen für ihre Zukunft zu prüfen.

Definitiv nicht mehr für Braunschweig auflaufen wird Ahmet Canbaz. Der Vertrag mit dem Offensivspieler wurde einvernehmlich aufgelöst. In dieser Saison kam der 20-Jährige in fünf Drittligapartien für die Profis zum Einsatz. Für die zweite Mannschaft stand der türkische U 21-Nationalspieler viermal auf dem Feld.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: