Braunschweig: Marvin Pourie beißt auf die Zähne

29-jähriger Eintracht-Stürmer trotz Knöchelverletzung gegen Mannheim dabei.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Braunschweig: Marvin Pourie beißt auf die Zähne
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Entwarnung gab es für Marvin Pourié, Angreifer von Eintracht Braunschweig. Zwar hatte sich der 29-jährige Stümer im Auswärtsspiel beim FSV Zwickau (2:3) eine Knöchelverletzung zugezogen. Nach Vereinsangaben steht einem Einsatz im Heimspiel gegen den SV Waldhof Mannheim (heute, 19 Uhr) ab wohl nichts im Wege.

"Es wird nur Mike Feigenspan weiter ausfallen, die restlichen Spieler befinden sich im Training", so Eintracht-Trainer Marco Antwerpen. "Bei Marvin Pourié sind wir noch nicht zu 100 Prozent sicher, ob es für einen Kurzeinsatz reicht oder sogar für 90 Minuten."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: