Braunschweig: Malte Amundsen der erste Neue

Dänischer Linksverteidiger kommt aus Norwegen von Rosenborg BK.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Braunschweig: Malte Amundsen der erste Neue
Foto: imago/Bildbyran
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat den ersten externen Zugang unter Dach und Fach gebracht. Der dänische Linksverteidiger Malte Amundsen kommt auf Leihbasis vom norwegischen Erstligisten Rosenborg BK zu den Niedersachsen. Der 20-Jährige unterschrieb zunächst für ein Jahr. Braunschweig sicherte sich aber eine Kaufoption.

„Malte ist ein talentierter Linksverteidiger, der seine Rolle offensiv interpretiert. Unser neuer Trainer Henrik Pedersen kennt ihn bereits aus seiner Zeit bei HB Köge, wo er damals als U 17-Spieler schon bei den Profis mittrainieren durfte“, sagt der Sportliche Leiter Marc Arnold.

Vom Nachbarn VfL Wolfsburg kommen außerdem die beiden 19-jährigen Zwillinge Nick und Yari Otto.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: