Braunschweig: Gesichtsverletzung bei Kessel

32-jähriger Rechtsverteidiger hat sich Bruch der Augenhöhle zugezogen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Braunschweig: Gesichtsverletzung bei Kessel
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schlechte Nachricht für Eintracht Braunschweig: Rechtsverteidiger Benjamin Kessel hat sich im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen 05 (4:1) einen Bruch der linken Augenhöhle sowie eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen. Operiert werden muss der 32-Jährige wohl nicht, fällt allerdings vorerst aus.

Beim ehemaligen Bundesligisten gehört Benjamin Kessel in dieser Spielzeit zu den Leistungsträgern. Bei 22 seiner insgesamt 24 Spiele für die Braunschweiger stand er in der Startelf und erzielte vier Tore (drei Vorlagen).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: