Bielefelds Burmeister muss operiert werden

Arminias Abwehrspieler fällt damit länger aus - Sport-Chef Samir Arabi sucht nach Alternativen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bielefelds Burmeister muss operiert werden
Foto: Arminia Bielefeld
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach anhaltenden Adduktorenbeschwerden muss sich Arminia Bielefelds Abwehrspieler Felix Burmeister am kommenden Freitag in München nun doch einer Operation unterziehen und steht Trainer Stefan Krämer damit mehrere Wochen nicht zur Verfügung. „Nun machen wir uns noch mehr Gedanken und schauen uns nach möglichen Alternativen um“, sagte Bielefelds Sportlicher Leiter Samir Arabi im Interview mit 3-liga.com. Ein Kandidat ist Jonas Strifler, der seinen Vertrag beim Ligakonkurrenten Wacker Burghausen vor wenigen Tagen aufgelöst hatte.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: