Bayern München II mit gelungener Generalprobe

Trainer Sebastian Hoeneß nach 3:1 gegen Türkgücü München zufrieden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bayern München II mit gelungener Generalprobe
Foto: FC Bayern München II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die U 23 des FC Bayern München ist für den Ligastart am Sonntag, 14 Uhr, beim KFC Uerdingen 05 gerüstet. Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß gewann das abschließende Testspiel gegen den Nachbarn Türkgücü München, souveräner Tabellenführer der Regionalliga Bayern, 3:1 (2:0). Für den FCB trafen Oliver Batista-Meier (36.), Angelo Stiller (37.) und Timo Kern (49., Foulelfmeter). Furkan Zorba (62.) sorgte vor 1.437 Zuschauern im Grünwalder Stadion für den einzigen Türkgücü-Treffer.

„Ich bin besonders mit der ersten Halbzeit zufrieden, obwohl wir mehr Tore hätten machen können. Insgesamt haben wir aber wenig zugelassen. Jetzt geht unser Fokus Richtung Uerdingen", resümierte Hoeneß.

Im Vergleich zum Unentschieden im vorherigen Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball (1:1) hatte Trainer Hoeneß sein Team auf sechs Positionen umgestellt. Torhüter Christian Früchtl, Chris Richards, Fiete Arp sowie die drei Torschützen Stiller, Kern und Batista-Meier standen neu in der Startelf.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: