Bayern München II: Nachwuchs-Chef Sauer bleibt

47-Jähriger hat seinen Vertrag beim Rekordmeister bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bayern München II: Nachwuchs-Chef Sauer bleibt
Foto: FC Bayern München II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Bayern München hat den Vertrag von Jochen Sauer, Leiter des FC Bayern Campus, bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Der 47-Jährige ist seit 2017 mit Hermann Gerland für die Talententwicklung und damit auch für die Mannschaften bis zur U 23 beim deutschen Rekordmeister verantwortlich. Zuvor war Sauer für RB Salzburg tätig. Weitere Stationen waren der VfL Wolfsburg und Hertha BSC.

"Ich freue mich sehr, dass wir unsere Zusammenarbeit fortsetzen", sagt Jochen Sauer: "Unsere U-Mannschaften sind alle sehr gut unterwegs. Wir haben ein tolles Trainerteam, der Aufstieg der zweiten Mannschaft in die 3. Liga war ein wichtiger Baustein, um die Wettbewerbskluft zum Profiteam zu verringern und Talenten Erfahrung in einer Profiliga zu geben. In einer nächsten Phase müssen wir es unseren besten Nachwuchsspielern durch eine möglichst gute Verzahnung ermöglichen, dass sie in den Profikader aufsteigen und dort auch weiter ausgebildet werden können."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: