Bastian Schulz fehlt Osnabrück in Erfurt

Auch Anthony Syhre kann wegen Rotsperre nicht eingesetzt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bastian Schulz fehlt Osnabrück in Erfurt
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfL Osnabrück muss am Dienstag ab 19 Uhr in der Partie bei Rot-Weiß Erfurt ohne Bastian Schulz auskommen. Der 31-jährige Mittelfeldspieler handelte sich beim 2:1 gegen Holstein Kiel die fünfte Gelbe Karte ein. Abwehrspieler Anthony Syhre muss noch ein Spiel seiner Rotsperre absitzen.

Mit dem 2:1 gegen Kiel endete für Osnabrück eine Serie von vier Niederlagen. In der Tabelle verbesserten sich die Niedersachsen auf Rang sechs. An das Hinspiel gegen Erfurt (3:0) haben die Lila-Weißen gute Erinnerungen. Bastian Schulz hatte damals mit einem Foulelfmeter das 1:0 erzielt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: