Ballas zurück nach Hannover

Der 1. FC Saarbrücken hatte zum Trainingsauftakt heute bekannt gegeben, dass man sich mit vier Akteuren einig sei. Darunter auch Florian Ballas, der auf Leihbasis von Hannover 96 ins Saarland wechselte. Nun gab der Verein bekannt, dass der Akteur vorerst wieder zu seinem bisherigen Arbeitgeber zurück kehren musste.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Ballas zurück nach Hannover
Foto: 1. FC Saarbrücken
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
"Trotz verbindlicher Absprachen, hat sich die Situation kurzfristig verändert. Bei Hannover 96
wurde mit Tayfun Korkut ein neuer Trainer installiert und er will Florian zunächst selbst
beobachten, um sich ein konkretes Bild machen zu können!“, so Cheftrainer Milan Sasic.

"Ich finde es sehr schön, dass die Verantwortlichen in Saarbrücken Verständnis für unsere
Situation haben. Tayfun Korkut besteht darauf, Florian zunächst ein paar Tage beobachten zu
können. Wir werden dann gemeinsam entscheiden, ob Florian bei uns in Hannover bleibt oder
für ein halbes Jahr nach Saarbrücken ausgeliehen wird!“, so 96-Manager Dirk Dufner.

Sasic wünscht Ballas dabei viel Erfolg. "Mein Kollege hat jetzt die Möglichkeit, selbst
eine Beurteilung über die Zukunft von Florian vorzunehmen. Entweder entscheiden sich die
Verantwortlichen für ein Leihgeschäft und die bereits getroffenen Absprachen treten wieder in
Kraft oder Florian wird bei Hannover 96 bleiben. Eines ist sicher, wir wünschen Florian und
auch Hannover 96 von ganzen Herzen alles Gute und sportlichen Erfolg.“

Abschließend drückte Sasic noch sein Bedauern für die entstandene Verwirrung aus. „Wir entschuldigen uns bei den Medienvertretern und unseren
Fans für diese Verwirrung.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: