Babelsberger Berzel fallt 8 Wochen aus

Die 0:1 Pleite zum Auftakt der Restrunde war für die Filmstädter aus Babelsberg ein doppelter Rückschlag. Aaron Berzel, Innenverteidiger, verletzte sich unglücklich und wird voraussichtlich 8 Wochen nicht aktiv am Geschehen teilnehmen können.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Babelsberger Berzel fallt 8 Wochen aus
Foto: SV Babelsberg 03
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schlechter hätte der Restrundenauftakt für den SV Babelsberg 03 nicht laufen können. Zum einen verlor die Mannschaft von Christian Benbennek mit 0:1 gegen den SV Wehen Wiesbaden, zum Anderen muss man nun für voraussichtlich 8 Wochen auf den Innenverteidiger Aaron Berzel verzichten.

Die MRT-Untersuchung brachte die schlechte Gewissheit. Berzel hat einen Anriss der Syndesmose erlitten. Dies geschah während der Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden, als dieser an der der Schläfe getroffen wurde und benommen zu Boden ging.

Das Band wurde beim unkontrollierten Fall angerissen. Umgehend wurde der 20 Jahre alte Defensivakteur ins Krankenhaus gebracht.

Berzel, aktuell Stammspieler des SVB, wechselte im Sommer von Holstein Kiel nach Potsdam und kam in der laufenden Saison auf 20 Einsätze, in welchen er einen eigenen Treffer bejubeln konnte.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: