Alemannia holt Admir Terzic zurück

Der Ex-Aachener wechselt von Borussia Dortmund II an den Tivoli - Regionalliga-Lizenz erhalten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Alemannia holt Admir Terzic zurück
Foto: Alemannia Aachen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Drittliga-Absteiger Alemannia Aachen hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der Regionalliga West unter Vertrag genommen. Admir Terzic wechselt vom bisherigen Ligakonkurrenten Borussia Dortmund II zurück an den Tivoli. Der 20-jährige Abwehrspieler war 2009 von der Alemannia zur U 19 des BVB gewechselt. „Admir Terzic wurde in Aachen ausgebildet und hat sich in Dortmund gut weiterentwickelt. Er ist einer junger Spieler aus der Region, der vielseitig einsetzbar ist“, sagt Aachens Sportchef Uwe Scherr.

Unterdessen haben die Kaiserstädter die Lizenz für die nächste Spielzeit vom Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband erhalten. Der erste Spieltag in der Regionalliga West geht am Wochenende 27./28. Juli über die Bühne.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: