Aalen: Torwart Husic in ungewohnter Rolle

Schlussmann trainiert nach Fingerverletzung als Feldspieler beim VfR mit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen: Torwart Husic in ungewohnter Rolle
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ungewohnte Rolle für Ersatztorhüter Raif Husic vom VfR Aalen: Der 20-Jährige nimmt als Feldspieler am Training teil. Grund: Husic trägt nach seinem Fingerbruch keinen Gips mehr, sondern nur noch eine Schiene. An Torwarttraining ist trotzdem noch nicht zu denken. „Wir gehen davon aus, dass er in drei bis vier Wochen wieder ganz normal trainieren kann“, sagt VfR-Trainer Peter Vollmann gegenüber 3-liga.com.

Stammtorwart bei den Aalenern ist Daniel Bernhardt. Als Ersatzmann springt derzeit der erst 17-jährige Matthias Layer ein.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: